HK Certified Partner

HK Certified Partner Programm - Professionelle Beratung und Testwaffen im Hitpoint Schiesskino

Hitpoint als Heckler & Koch Certified Partner ist ausgewählter HK-Fachhändler mit Schießkino im Haus. Heckler & Koch zertifizierte Partner bieten Ihnen als Kunden durch intensive Schulungen auf das gesamte Heckler & Koch Kurz- und Langwaffenprogramm eine optimale und umfassende Beratung, Problemlösungen sowie einen Instandsetzungsservice vor Ort. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, das Heckler & Koch Produktsortiment bei uns live zu testen.

Gern stellen wir Ihnen die unten aufgeführten Testwaffen zur Verfügung.

Gegen eine Leihgebühr von 20 € können Sie die Waffen bei einer Buchung in unserem Schießkino testen. Eventuell verbrauchte Munition wird separat berechnet!

Die Leihgebühr wird Ihnen beim Kauf einer Heckler & Koch Waffe selbstverständlich gutgeschrieben!

 

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Formular aus und geben Sie die gewünschte Waffe an.

 

Wir freuen uns auf Sie!

SFP9

Die moderne SFP9 Schlagbolzenschlosspistole ist ein voll vorgespanntes System mit Single Action Abzug im Kaliber 9 mm x 19. Die Pistole verfügt serienmäßig über einzigartige Charakteristika und innovative Details. Patentierte Durchladehilfen im hinteren Verschlussbereich vereinfachen und unterstützen ein verletzungsfreies Durchladen. Die Demontage der Pistole erfolgt werkzeuglos und bietet höchste Sicherheit zur Vermeidung von Unfällen durch einen erzwungenen Handlungsablauf. Ohne Entnahme des Magazins ist eine Zerlegung der Waffe unmöglich. Entgegen vergleichbarer Pistolenmodelle entspannt die Waffe automatisch beim Zerlegen. Zudem muss der Abzug vor dem Demontagevorgang nicht betätigt werden. Magazin und Ergonomiekonzept der P30 wurden auf die neue Pistolenserie übertragen. Die SFP9 verwendet nicht nur P30 Magazine, sondern mittels tauschbarer Griffrücken und Griffschalen stehen auch diesem Modell insgesamt 27 Kombinationsmöglichkeiten zur individuellen Griffgestaltung zur Verfügung. Die exzellente Abzugscharakteristik fördert höchste Präzision bei schnellen Schussfolgen. Sie basiert auf einem ausgewogenen Verhältnis aus Handlage, geringem Abzugswiderstand sowie kurzem Abzugs- und Rückstellweg.

SFP9 L | Long-Slide

Die moderne SFP9 Schlagbolzenschlosspistole ist ein voll vorgespanntes System mit Single Action Abzug im Kaliber 9 mm x 19. Die Pistole verfügt serienmäßig über einzigartige Charakteristika und innovative Details. Patentierte Durchladehilfen im hinteren Verschlussbereich vereinfachen und unterstützen ein verletzungsfreies Durchladen. Die Demontage der Pistole erfolgt werkzeuglos und bietet höchste Sicherheit zur Vermeidung von Unfällen durch einen erzwungenen Handlungsablauf. Ohne Entnahme des Magazins ist eine Zerlegung der Waffe unmöglich. Entgegen vergleichbarer Pistolenmodelle entspannt die Waffe automatisch beim Zerlegen. Zudem muss der Abzug vor dem Demontagevorgang nicht betätigt werden. Magazin und Ergonomiekonzept der P30 wurden auf die neue Pistolenserie übertragen. die SFP9 verwendet nicht nur P30 Magazine, sondern mittels tauschbarer Griffrücken und Griffschalen stehen auch diesem Modell insgesamt 27 Kombinationsmöglichkeiten zur individuellen Griffgestaltung zur Verfügung. Die exzellente Abzugscharakteristik fördert höchste Präzision bei schnellen Schussfolgen. Sie basiert auf einem ausgewogenen Verhältnis aus Handlage, geringem Abzugswiderstand sowie kurzem Abzugs- und Rückstellweg.

HK45 Familie

Für das US-Militär auf Basis der bewährten USP .45 konstruiert, bieten unsere neuen Modelle HK45 und HK45 Compact die Verbindung von Bewährtem mit Neuem. Der vorne am Lauf montierte O-Ring minimiert das Laufspiel. Durch unser patentiertes Puffersystem erhöhen sich Präzision und Lebensdauer – selbst bei stärkeren Laborierungen. Austauschbare Griffrücken und beidseitige Bedienelemente sorgen für Ergonomie und Flexibilität. Der von der USP bekannte kombinierte Sicherungs- und Entspannhebel bietet mit den weiteren automatischen Sicherungen ein Höchstmaß an Sicherheit.

P30 | Mehr als nur eine Pistole

Die P30 Pistolenserie steht für Sicherheit mit System. Das sind nicht nur leere Worthülsen, sondern ist vielmehr ein anwenderorientiertes Leistungsversprechen, das bei der Entwicklung und Konstruktion der P30 konsequent verfolgt wurde. Das Ergebnis ist eine erstklassige Pistolenserie, die höchstmögliche Sicherheit mit perfekter Funktionalität vereint.

Markant im Design, raffiniert im Detail. Neben der gewohnten Zuverlässigkeit überzeugt die P30 vor allem durch ihre vollkommen neuartig gestaltete Griffergonomie. Weltweit einzigartig sind dabei die leicht auswechselbaren Griffschalen (rechts/links). In Kombination mit den austauschbaren Griffrücken ist eine individuelle und maximale Anpassungsfähigkeit der Pistole an jede Handgröße realisierbar – egal ob bei Mann oder Frau.

Darüber hinaus bietet die P30 mit ihrer standardisierten MIL-STD-1913 Picatinny Schiene im vorderen Bereich des Griffstückes, eine erhöhte Flexibilität in Bezug auf die zusätzliche Bestückung mit taktischem Zusatzgerät.

USP tactical | Universell einsetzbar

Die USP wurde speziell für militärische- und behördenspezifische Aufgaben konzipiert und entwickelt. Das Resultat spricht für sich: Die USP ist universell einsetzbar, äußerst funktionssicher in der Anwendung und Garant für eine hohe Zuverlässigkeit und Präzision im Schuss.

Aber die USP bietet noch mehr: Als modulares System ermöglicht sie einen in- dividuellen Zuschnitt von Sicherungs- und Abzugseinrichtungen für jeden Anspruch. Die modifizierte Browningverriegelung mit patentiertem Puffersytem führt zusätzlich zu einer Minimierung der Rückstoßkräfte im Schuss. Die Hand des Schützen wird dadurch besonders geschont.

SFP9 Match OR | Das Alphatier unter den Wettkampfpistolen

SFP9 MATCH OR - Das Alphatier im Kaliber 9 mm x 19 für den ambitionierten Sportschützen mit Hang zu Präzision und Perfektion. Egal ob unter statischen oder dynamischen Wettkampfbedingungen: lt's a Match.

Die individualisierbare Griffvolumenanpassung in Kombination mit der perfekten Ergonomie der Pistole, sorgen für eine ausbalancierte und sichere Handlage bei schnellen Schussfolgen. Der neue leichte Sportabzug mit nur 15 +4N Abzugsgewicht und das 5,5 Zoll lange HK-Präzisionsrohr lassen keine ungewollten Ausreißer zu. Die OR-Schnittstelle der Matchpistole bietet unterschiedliche Optionen zur Befestigung von MRDS und lässt sich somit auf die persönlich bevorzugte MRDS-Pistolenkombination abstimmen.

Alle Baugruppen sind in gewohnt hoher HK-Qualität gefertigt und exakt aufeinander abgestimmt. Die Demontage der Pistole folgt dem gleichen erzwungenem Handlungsablauf seiner militärischen und behördlichen SFP9-Familienmitglieder. Die Demontage der Pistole erfolgt werkzeuglos und bietet höchste Sicherheit. Ohne Entnahme des Magazins ist eine Zerlegung der Waffe unmöglich. Sicherer geht es kaum.

Mark 23 | Die ultimative Dienstpistole der US Army Sondereinsatzkräfte

Beste Ausrüstung für die besten Einheiten. Nach härtesten Vergleichserprobungen des US Special Operations Command schlug die MARK 23 sämtliche Wettbewerber aus dem Feld. Sie wurde unter der Bezeichnung MK23 MOD.O, US SOCOM als Dienstpistole eingeführt.

Folgende Tests mussten u. a. erfolgreich absolviert werden:

  • Dauerbelastung 30 000 Schuss mit +P-Munition
  • Test bei Extremtemperaturen +73 °C / - 54 °C
  • 96 Stunden Salznebel
  • Sand-, Staub- und Schlammtests
  • 96 Stunden Brandungssimulation
  • Härteste Falltests
  • Treffgenauigkeit und höchste Präzision

SP5K

Die SP5K ist die halbautomatische Zivilversion der legendären MP5K im Kaliber 9 mm x 19, die in den 1970er Jahren für das verdeckte Tragen im Rahmen des Personenschutzes entwickelt wurde.

Abgesehen von den gesetzlich vorgeschriebenen Änderungen im Inneren der Waffe ist die SP5K absolut identisch mit der MP5K, insbesondere die Schnittstellen für Magazin, Schulterstütze/Abschlusskappe, Handschutz und Optikhalter. In Verbindung mit umfangreichen Zubehöroptionen ist die SP5K ein Waffensystem auf der Höhe der Zeit. So ist neben einem Schnellspannoptikhalter mit Pica-Profil auch ein Handschutz mit der neuen HKey-Schlüsselochschnittstelle für Zubehör ebenso selbstverständlich wie eine Schulterstützenoption und die volle beidseitige Bedienbarkeit der Waffe. So kann die SP5K universell sowohl als Pistole als auch als schultergestützte Waffe genutzt werden.

SP5

Die legendäre MP5 als Halbautomat

Universelle Pistole. Schultergestützte Waffe. Die SP5 ist die halbautomatische Zivilversion der legendären MP5 im Kaliber 9 mm x 19. Alle SP5 Modelle sind absolut identisch mit der MP5, insbesondere die Schnittstellen für Magazin, Schulterstütze/Abschlusskappe, Handschutz und Optikhalter.

Merkmale

  • Beidseitig bedienbarer Sicherungshebel

  • 10-Patronen-Stahlmagazin (optional sind Magazine mit 15 bzw. 30-Patronen Kapazität erhältlich)

  • Drehvisier mit vier Stellungen zur schnellen und präzisen Zielerfassung

  • Abschlusskappe mit Öse für Trageriemen. Schnittstelle bei Verwendung einer optionalen Schulterstütze

  • Schnittstellen für Magazin, Handschutz und Schulterstütze der Waffe sind identisch mit den Modellen SP89/MP5K

  • Umfangreiches Zubehör (Heckler & Koch Zubehörprogramm)

HK243 S SAR | Semi Automatic Rifle - Sporter Basisvariante

For veterans and other professionals

Das HK243 ist eine halbautomatische Selbstladebüchse im Kaliber .223 Remington. Das Sportgewehr basiert auf dem Design des G36. Es wurde speziell für dynamische Disziplinen konzipiert und orientiert sich am hohen Qualitätsanspruch des militärisch genutzten G36.

HK243 S SAR Ausstattung

Kunststoffhandschutz, Kunststoff-Visierschiene mit Dioptervisier, abklappbare Skelettschulterstütze (G36) und 10 Schuss Kunststoffmagazin.

Merkmale

  • Kaltgehämmertes und hartverchromtes Präzisionsrohr (CIP)

  • Erhältlich in schwarz oder RAL8000 grünbraun

  • Beidseitig bedienbarer Verschlussfang-, Magazinauslöse-, Sicherungs-/Feuerwahl und Durchladehebel

  • SAR zu TAR Umrüstung möglich (und umgekehrt)

  • Umfangreiches Zuberhörprogramm erhältlich

  • Modularer Aluminiumhandschutz mit Schlüssellochschnittstellen auf 3 und 9 Uhr zur individuellen Montage von Picatinny-Schienen (TAR). Picatinny-Schienen als Zubehör erhältlich.

  • Optionaler Wechselmagazinschacht nach NATO-Stanag 4179 (Entwurf) zur Verwendung von HK416 Magazinen

USC

Basierend auf der Heckler & Koch Maschinenpistole UMP - Der Selbstladekarabiner USC.

  • Zuverlässiger Rückstoßlader

  • Verschluss und Lauf aus hochwertigem Stahl gefertigt

  • Kaltgehämmerter 16" Matchlauf

  • Kimme Seiten- und Höhenverstellbar

  • Befestigungspunkte für Weaverschienen zur Montage unterschiedlichster Visiereinrichtungen

  • 10 Schuss Polymer-Magazin

MR223A3 - 11"

Das MR223A3 zeichnet sich durch herausragende Funktionssicherheit aus – sein Gassystem wurde für militärische Einsatzzwecke entwickelt und hat sich in der Militärtechnik über Jahre hinweg bewährt. Das Antriebssystem reduziert die üblichen Schmutzablagerungen auf ein Minimum.

Merkmale

  • freischwingender Lauf – hohe Präzision

  • Exzellente Ergebnisse bei allen durchgeführten Härte- und Extremtests

  • sechsstufig längenverstellbare Schulterstütze

  • G36-Technologie garantiert höchste Präzision und Funktionalität, einfachste Instandsetzung und bestes Handling

  • Slim Line Handschutz mit HKey-Schnittstellen

  • Hartverchromtes Rohr

MR308 A3 - 13"

Die Selbstladebüchse im AR-10-Design mit dem zuverlässigen G36-Gaskolbensystem im starken Kaliber .308. Jetzt vollständig beidseitig bedienbar. Für etliche statische und dynamische Langwaffendisziplinen geeignet.

Merkmale

  • Slim Line Handschutz mit HKey-Schnittstellen

  • Transparentes Kunststoffmagazin als 2-, 5-, 10- oder 20-Schuss-Magazin erhältlich

  • Beidseitig bedienbarer Verschlussfanghebel mit Schutzwall gegen unbeabsichtigtes Auslösen beim Ablegen der Waffe mit offenem Verschluss

  • Beidseitig bedienbarer Magazinauslösehebel

  • Längenverstellbare Slim-Line-Schulterstütze mit 5 Rastpositionen

  • Hartverchromtes Rohr

  • In den Farben Schwarz oder RAL8000 erhältlich

G28Z

Das G28Z im Kaliber .308 ist die zivile Ausführung des militärisch genutzten Präzisionsgewehrs G28.

Merkmale

  • Garantierte Präzision von 1.5 MOA mit 10 Schuss Präzisionsmunition

  • Gesichertes Durchladen in allen Schlagstückpositionen ("Sicheres Durchladen")

  • Schlagbolzen-/Fallsicherung

  • Geschossvorlagenfähigkeit nach NATO-AC225/D14 in Verbindung mit NATO-Munition AB22

  • Teleskopstütze mit voll verstellbarer Wangenauflage, die unabhängig von der horizontalen Schafteinstellung in ihrer Position verharrt

  • Werkzeuglose Gasverstellung bei Einsatz von Schalldämpfern möglich

  • Montageschienen nach neustem NATO STANAG Standard 4694 (MIL-STD-1913 rückwärtskompatibel)

  • Munitionsverträglichkeit mit allen gängigen NATO-Munitionssorten und ausgewählter Präzisionsmunition